Firmengeschichte

Das Unternehmen wurde 1989 in St. Gallen von 3 verschiedenen Aktionären als Aktiengesellschaft gegründet. 1993 erfolgte die Gründung der Zweigniederlassung Zürich, die der heutige Geschäftsführer, Dr. Christoph Kapp, aufbaute.

Seither wurden im Ausland mehrere Zweigniederlassungen etabliert und Beteiligungen aufgebaut, so unter anderem in Italien, Spanien, Deutschland, Kanada, England, Ghana, Kosovo, Rumänien und Brasilien. Diejenigen in Italien, Deutschland und Brasilien wurden zwischenzeitlich wieder geschlossen.

Die Aktien des Unternehmens befinden sich zu 100% in Privatbesitz und werden von einer Holding in der Schweiz gehalten.